Das JiJo Principle®

Den heutigen Anforderungen an die Kapazitätsplanungen klinischer Entwicklungsprojekte kann man nur durch professionelle Planung vor Projektbeginn begegnen. Kompetenz und besonders flexible Lösungen in einer frühen Planungsphase sind gefordert.

Die InnovationTriologie erstellt Kapazitätsplanungen, die dem JiJo Principle® (Jump in – Jump out) folgen. Neben dem Basisteam werden weitere Personen mit Fachkompetenz definiert, die bei Bedarf im Projekt aktiviert werden, um Spitzen abzudecken oder zusätzliche Leistungen zu erbringen (Jump in). Ist diese Unterstützung nicht mehr notwendig, werden diese Personen dem Projektteam nicht mehr zugeordnet (Jump out), bis ein erneuter Bedarf wieder den Einsatz erfordert. Nicht zuletzt stellt dieses Prinzip sicher, dass keine ungenutzten Ressourcen den finanziellen Rahmen übersteigen. Erfahrungen in der Praxis unterstreichen die Wertigkeit dieses Ansatzes.

Erfolgreicher Auftritt der Triologie-Unternehmensgruppe

Am 20. und 21. März 2014 präsentierte sich die Triologie-Unternehmensgruppe erstmalig auf dem DGPharMed-Jahreskongress, der in diesem Jahr in Kombination mit dem ICPM-Kongress in Berlin ausgerichtet wurde. Die Besucher der Triologie-Stände konnten sich in intensiven Gesprächen über das Leistungsspektrum der verschiedenen Spezialdienstleister informieren. Besonders die SingaporeTriologie und die damit verbundene Ausrichtung der Unternehmensgruppe auf den asiatischen Raum waren von großem Interesse. Die Sitzgruppe und vitaminreichen Getränke in Orange luden zum Verweilen ein. Erste Anfragen sprechen für einen erfolgreichen Auftritt der Triologie-Unternehmensgruppe.

  • Triologie-Berlin-03_2014-a
  • Triologie-Berlin-03_2014-b
  • Triologie-Berlin-03_2014-c
  • Triologie-Berlin-03_2014-e

  • Triologie-Berlin-03_2014-f

Einheit von Wort und Tat

Das Kinderhospiz SONNENHOF in Berlin ist ein liebevoller Ort für Familien mit unheilbar kranken Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen und braucht Unterstützung in vielen Bereichen. Die TriologieUnternehmensgruppe sagte dem Kinderhospiz eine Unterstützung zu. Diese leistete die TriologieUnternehmensgruppe Ende 2013 in Form einer Spende in Höhe von 2.500 Euro. Damit konnten jüngst vier Notfallkoffer für Kinder inklusiv Inhalt und dazugehörigen Ampullarien erworben werden. Dr. med. Kerstin Lieber, Fachärztin für Pädiatrie und Palliativmedizin, freute sich über die Einheit von Wort und Tat.

  • TriologieNews-2014-02-13-KOFFER-1
  • TriologieNews-2014-02-13-KOFFER-2

Neue Wege in der Weiterbildung – Adaptives Seminar zur gezielten Wissenserweiterung

In Kooperation der drei Unternehmen AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH, TriologieUnternehmensgruppe und ClinTriCare wurde ein adaptives Seminar als Instrument zur gezielten Wissenserweiterung entwickelt.

Es wird erstmals für den Kurs „Erfolgreiches Projektmanagement in der klinischen Entwicklung” angeboten, der sich an Projektleiter, Clinical Research Associates und Projektkoordinatoren wendet. Dazu können die Teilnehmer – entsprechend ihrem Wissensspektrum – Spezialmodule wählen, um gezielt ihr Wissen erweitern zu können.

Als Veranstalter würden wir uns sehr freuen, Sie bei diesem Seminarr am 1. und 2. April 2014 in Heidelberg begrüßen zu dürfen!
Einzelheiten zu diesem adaptiven Seminar finden Sie online unter www.akademie-heidelberg.de im Menü „Projektmanagement“.

Das Seminar-Programm in der Übersicht (PDF)

„Triologie multipliziert orange“ – Jahresfeier im Gläsernen Zelt des Heidelberger Schlosses

Mit Stolz und Freude blickten die Gründer der TriologieUnternehmensgruppe auf ein weiteres Triologie-Jahr zurück. Aus diesem Anlass hatten sie Freunde und Geschäftspartner zu einer Zeitreise unter dem Motto »Triologie multipliziert orange« am Freitag, den 13. 3x3. 13, in das Gläserne Zelt im Englischen Bau des Heidelberger Schlosses eingeladen.

  • DSC_8181
  • DSC_8268
  • DSC_8296
  • DSC_8305

 

Chronologie
Eine Zeitreise mit der TriologieUnternehmensgruppe

  • [15.08.2013] Eintragung der SingaporeTriologie im Handelsregister der Republik Singapur
  • [27.07.2013] BusinessTriologie steht einer CRO bei der erfolgreichen Platzierung neuer Dienstleistungen zur Seite
  • [04.04.2013] TriologieUnternehmensgruppe unterstützt erstmals forschendes Unternehmen bei der Prozessoptimierung in der klinischen Entwicklung
  • [28.02.2013] OutsourcingTriologie hält erstes in-house Seminar für Biotech-Unternehmen zu den Themen Outsourcing und Budgetierung in klinischen Prüfungen
  • [12.12.2012] „Triologie tickt orange“ – Jubiläumsfeier im Heidelberger Schloss mit hochrangigen Gästen
  • [26.11.2013] InnovationTriologie begleitet CRO bei Systemaudit eines Top-20-Pharmaunternehmens
  • [26.09.2012] OutsourcingTriologie unterstützt mit Erfolg Zentrallabordienstleister bei Vertriebsaktivitäten
  • [20.07.2012] OutsourcingTriologie startet erstes Quality Oversight Projekt mit US-Partnerorganisation für US-Biotech-Unternehmen
  • [19.06.2012] Partnerschaft der BusinessTriologie mit Dualer Hochschule Baden-Württemberg besiegelt
  • [09.05.2012] BusinessTriologie unterstützt erstmalig Organisation aus dem Gesundheitswesen mit Infrastrukturleistungen
  • [22.02.2012] OutsourcingTriologie schließt komplexes CRO-Auswahlverfahren für Schweizer Biotech-Unternehmen mit Erfolg ab
  • [25.01.2012] Beginn der Seminarreihe „Projektmanagement“ der TriologieUnternehmensgruppe in Kooperation mit der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
  • [16.11.2011] OutsourcingTriologie übernimmt erstes Rescue Management Projekt
  • [11.11.2011] „Triologie isst orange“ – festliche Gründungsfeier im Heidelberger Schloss
  • [07.11.2011] InnovationTriologie startet operative Tätigkeiten mit Project Coaching auf internationaler Ebene